rezept irish stew diätkost!

also, hier ist das superleckere rezept für ein irish stew im druckkochtopf:

man nehme für 4 personen:

400 g lammfleisch, zB schlögel ohne knochen

zwei zwiebeln

1 knoblauchzehe extra groß

ein halber grünkohl

4 karotten

2 gelbe rüben

eine scheibe sellerie

5 mittlere kartoffeln

zweieinhalb liter rindssuppe aus würfelchen oder etwas mehr

lorbeerblatt, pfefferkörner, salz, pfeffer, wacholderbeeren, majoran, ysop, kümmel, liebstöckel und was sonst noch gut schmeckt

alles in mittelgroße würfel schneiden, also ca. 2-3 cm seitenlänge. den kohl nur n spalten schneiden. jetzt einen löffel öl im druckkochtopf heiß machen, das lammfleisch scharf rundum anbraten, die zwiebeln und den knofi dazu und auch anrösten, bis alles schön rumbrutzelt. jetzt mit dersuppe ablöschen und die ganzen gewürze reinschmeißen.deckel drauf und warten bis der zipfel oben rauskommt. flamme kleiner drehen und mit zipfel, bis zum ersten ring mindestens raus, für 20 minuten stehen lassen.

jetzt in die abwasch stellen, kaltes wasser über den deckel laufen lassen, wenn das zipferl unten ist, aufs ventil drücken und deckel aufmachen, topf zurück auf den herd.

gemüse rein, umrühren. das gemüse sollte grad mit suppe bedeckt sein, aber auf die max-markierung imtopf aufpassen! Deckel wieder drauf, aufkochen bis zipfel wieder draussen. temperatur runterdrehen, noch 15 minuten kochen. dann wieder kaltes wasser über den deckel, aufmachen, abschmecken - voila!

in tiefen tellern anrichten, brot dazu, schmeckt unglaublich super, das fleisch wird total zart und gschmackig... jammi!

mahlzeit!

Küsschen C. 

9.3.08 21:19

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen